Wie man erkennt, ob ein Comic ein Nachdruck ist - Freizeit

Wie man erkennt, ob ein Comic ein Nachdruck ist


Die Unterschiede zwischen sammelbaren Erstausgabe-Comics und wertlosen Nachdrucken können subtil sein. Darüber hinaus variieren diese Unterschiede routinemäßig je nach Verlag, Marke, Serie und Druckdatum, sodass der unerfahrene Comic-Sammler nur schwer weiß, wann er den Originalartikel hat. Glücklicherweise gibt es eine Reihe allgemeiner Methoden, mit denen man Massenabdrücke und die ärmsten Fälschungen identifizieren kann. Unabhängig davon ist es am besten, sich vor dem Kauf oder Verkauf eines potenziell seltenen Comics von Experten beraten zu lassen.

Scannen Sie das Deckblatt und die Innenseiten nach den Begriffen "Nachdruck", "Nachdruckausgabe" oder ähnlichem. Achten Sie außerdem auf die Angaben, die normalerweise auf der ersten oder letzten Seite eines Comics abgedruckt sind. Wie bei Taschenbuchromanen wird in nachgedruckten Comics angegeben, wann sie ursprünglich gedruckt wurden und zu welchem ​​Nachdruck sie gehören. Bei Erstausgaben ist in der Regel ein "# 1" oder "First Edition" auf dem Umschlag oder gegebenenfalls in den Angaben aufgedruckt.

Überprüfen Sie das Alter. Wertvolle Comics sind in der Regel älter und stammen aus den 1970er Jahren oder früher. Die Qualität des Drucks war oftmals inkonsistent. Als solche sind neuwertige Comic-Bücher aus der Zeit von Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts sehr selten. Da sich Papier und Tinte mit der Zeit verschlechtern, ist ein Comic, der immer noch brandneu aussieht und behauptet, eine Erstausgabe zu sein, wahrscheinlich ein Nachdruck oder eine Fälschung.

Überprüfen Sie die Anzeigen und Gutscheine. Wenn Sie wissen, dass ein Comic in den 1930er Jahren erstmals erschien, jedoch Werbung für moderne Produkte enthält, oder wenn der Comic Anzeigen und Gutscheine ohne Kontaktinformationen des Unternehmens enthält, können Sie davon ausgehen, dass es sich bei dem Comic um eine Neuauflage handelt.

Recherchiere. Besuchen Sie Online-Foren, die auf bestimmte Comic-Serien, Verlage und Charaktere ausgerichtet sind, oder besuchen Sie Ihren lokalen Comic-Shop, damit der Eigentümer dies beurteilt. Oft gibt es subtile Hinweise, wie etwa einen Unterschied in der Form einer Preisbox, die Größe des Comics oder das Weglassen von harmlosem Text, der eine Fälschung verrät.