Wie zeichnet man ein Dreirad - Freizeit

Wie zeichnet man ein Dreirad


Ein Dreirad ist eine dreirädrige Version des Fahrrads und wird in der Regel für kleine Kinder angeboten, die das Fahren mit Tretfahrzeugen erlernen. Sie müssen kein erfahrener Künstler sein, um eine Zeichnung eines Dreirads richtig auszuführen, aber Geduld und Hingabe sind zwei nützliche Attribute. Wählen Sie außerdem ein Bild eines Dreirads aus, um zu verstehen, wie die einzelnen Teile mit diesem Kinderspielzeug verbunden sind.

Zeichnen Sie irgendwo links auf Ihrem Blatt Papier einen großen Kreis. Zeichnen Sie auf der rechten Seite einen viel kleineren Kreis, und achten Sie darauf, dass der Boden dieser Kreise vollkommen eben ist. Möglicherweise möchten Sie Ihr Blatt Papier zur Seite drehen, um für diese bestimmte Übung einen Blickwinkel in die Landschaft zu erhalten.

Skizzieren Sie eine rechteckige Richtlinie, die beide Räder miteinander verbindet. Die Höhe dieses Rechtecks ​​sollte auf der Höhe des Lenkers des Dreirads liegen. Verwenden Sie leichte Bleistiftstriche, um diese grundlegende Richtlinie zu erstellen, da sie gelöscht wird, sobald Sie den Rahmen auf dem Papier angelegt haben.

Skizzieren Sie zwei gerade Linien von der Mitte des größeren Kreises nach oben, um die Gabel und den Vorbau dieses Vorderrads darzustellen. Diese geraden Linien sollten leicht auf ungefähr 15 oder 20 Grad geneigt sein, aber nicht viel mehr. Verbinden Sie die beiden unteren Linien mit einer alternativen geraden Linie.

Erstellen Sie das für den Betrachter sichtbare Pedal des Dreirads mit einem kleinen Rechteck in der Mitte des Vorderrads. Dieses Rechteck überlappt den zuvor gezeichneten unteren Teil der Gabel.

Zeichnen Sie den Lenker oben auf die Gabel und den Vorbau, die Sie gerade erstellt haben. Skizzieren Sie ein kleines rohrförmiges Ende an der Seite des Lenkers, die dem Betrachter dieses Bildes am nächsten liegt.Erstellen Sie unter diesem rohrförmigen Ende eine starre Oberfläche, die als Fingergriff fungiert.

Zeichnen Sie zwei gekrümmte Linien direkt unter dem Lenker oder Vorbau bis zur Mitte des kleinen Rads. Dieses Teil ist mit einer flachen Basis oder Achse verbunden, die beide Hinterräder verbindet. Da die Zeichnung Ihres Dreirads von der Seite betrachtet wird, können Sie weder die Basis noch das sekundäre Hinterrad sehen.

Erstellen Sie die Reifen der Vorder- und Hinterräder, indem Sie einen Kreis skizzieren, der etwas kleiner als das jeweilige Rad ist. Skizzieren Sie gerade, ineinander verschlungene Linien in jedem der Räder, um die Speichen dieses Fahrzeugs genau so darzustellen, wie sie im Referenzhandbuch dargestellt sind.

Zeichnen Sie ein schlankes Oval in den mittleren Bereich des gebogenen Rohrs, das die Gabel des Dreirads mit der Basis der Hinterräder verbindet. Dieses Oval repräsentiert den Sitz, auf dem das Kind sitzt. Biegen Sie die Oberseite des Sitzes entsprechend.

Umreißen Sie alle vorgesehenen Bleistiftmarkierungen, die das Dreirad definieren, mit einem Tintenstift. Verfolgen Sie nicht das Rechteck oder andere Linien, die Sie als Richtlinien verwendet haben. Lassen Sie die Tinte trocknen und löschen Sie dann alle verbleibenden sichtbaren Markierungen auf der Seite.