Wie man sich wäscht - Freizeit

Wie man sich wäscht

Persönliche Hygiene ist ein Teil unseres täglichen Lebens. Niemand möchte herumlaufen und dabei einen anstößigen Geruch auslassen. Damit wir uns sauber und seriös präsentieren, sollten wir uns täglich gründlich waschen.

Holen Sie sich etwas Seife oder Körperwäsche, die den Bedürfnissen und der Empfindlichkeit Ihrer Haut entspricht. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind. Es gibt Seifen, die hypoallergen sind, um allergische Reaktionen auf Ihrer Haut zu verhindern. Sie können auch Seifen und Körperwaschmittel für Hauttypen wie empfindlich, fettig, trocken oder normal kaufen.

Verwenden Sie einen separaten Waschlappen für Ihr Gesicht als für den Rest Ihres Körpers. Ihr Gesicht ist ein empfindlicher Bereich und Sie möchten keine Bakterien aus anderen Bereichen Ihres Körpers darauf haben. Sie sollten Produkte verwenden, die speziell für die Reinigung Ihres Gesichts hergestellt wurden, da einige Seifen zu hart sein können.

Ein Bad nehmen oder die Dusche einschalten. Treten Sie ein und spülen Sie Ihren Körper ab. Wenn Sie mit Seife waschen, verwenden Sie einen Waschlappen, um die Seife einzuschäumen, damit Sie ein gutes, sauberes Peeling erhalten. Waschen Sie sich von Kopf bis Fuß mit Seife, bevor Sie Ihren Körper abspülen. Wenn Sie eine Körperwäsche verwenden, verwenden Sie eine Luffa oder einen Schwamm, um die Körperwäsche einzuschäumen, und waschen Sie sich vor dem Spülen von Kopf bis Fuß.

Seien Sie vorsichtig beim Waschen des Genitalbereichs. Stellen Sie sicher, dass Sie den vorderen Bereich waschen, bevor Sie Ihren Hintern waschen, damit sich keine Keime ausbreiten. Sie sollten in einer Bewegung von vorne nach hinten reinigen. Reinigen Sie die Scheidenlippen von Frauen und spülen Sie alle Seifenreste aus diesem Bereich aus. Ziehen Sie bei Männern, die nicht beschnitten sind, die Vorhaut zurück, damit Sie den Penis richtig reinigen können. Verwenden Sie eine milde und nicht parfümierte Seife für den Genitalbereich, da einige parfümierte Seifen den natürlichen pH-Wert Ihres Körpers verändern können.

Schäumen Sie Ihre Haare mit Shampoo ein. Massieren Sie Ihre Kopfhaut mit den Fingern und entfernen Sie eventuelle Verschmutzungen in Ihren Haaren. Spülen Sie Ihr Haar gründlich aus, um sicherzustellen, dass Sie den gesamten Schmutz und das Shampoo auswaschen. Wiederholen Sie gegebenenfalls den Haarwaschvorgang.

Wiederholen Sie den gesamten Waschvorgang täglich, um eine gute Hygiene zu gewährleisten. Je nach Haartyp müssen manche Menschen ihre Haare möglicherweise nicht täglich waschen.