Bilder zu einer Collage zusammenfügen - Freizeit

Bilder zu einer Collage zusammenfügen


Das Zusammenfügen von Bildern zu einer Collage ist eine unterhaltsame und großartige Möglichkeit, Erinnerungen zu bewahren. Es ist wichtig, sich ein paar Richtlinien zu merken, um die Collage ansprechend zu gestalten.

Suchen Sie nach Bildern, die Sie in Ihrer Collage verwenden möchten. Bestimmen Sie, ob Sie eine ganze Scrapbook-Seite oder ein ganzes Posterboard mit Bildern bedrucken möchten oder ob Sie einige verwenden möchten, bei denen ein Teil des Seitenhintergrunds angezeigt wird.

Schneiden Sie den Teil der Fotos und Bilder aus, den Sie in der Collage verwenden möchten. Das Entfernen des weißen Randes um Fotos ist eine gute Idee, wenn Sie eine Collage erstellen, um ein weicheres Aussehen zu erzielen.

Reiben Sie die Ränder der Fotos und Bilder mit Tinte und streichen Sie die Tinte leicht mit einem Papiertaschentuch ein, um die Collage noch weicher wirken zu lassen.

Ordnen Sie die Fotos und Bilder zuerst auf dem Tisch an, bevor Sie sie auf die Sammelalbumseite oder das Posterboard anwenden.

Bereiten Sie die Sammelalbumseite oder das Posterboard vor, indem Sie der Seite einen Hintergrund wie z. B. Einklebebuchpapierschichten hinzufügen oder Bilder mit einem der Collage entsprechenden Thema stempeln. Lassen Sie die Seite trocknen.

Kleben Sie die Collage auf die Sammelalbumseite oder das Posterboard. Stellen Sie sicher, dass die Fotos und Bilder, die sich überlappen, gut auf der Seite haften.

Verschönern Sie die Collage nach Wunsch. Das Hinzufügen eines Farbbands als Rahmen um die gesamte Collage oder drei Schaltflächen in einer Ecke kann dazu beitragen, dass die Fotocollageseite besser aussieht.